An Schreibtischarbeitsplätzen unterliegen Bodenbeläge durch ständige Stuhlbewegungen starken Belastungen. COBA bietet verschiedene Bodenschutzmatten, um Ihren Teppich-, Pakett- oder Fliesenboden vor starker Abnutzung durch Bürodrehstühle zu schützen. Bodenschutzmatten erhalten zuverläsig den Zusand von Fußböden und erhöhen die Beweglichkeit. Die recyclebaren und umweltfreundlichen Bodenmatten sind in Polyethylenterephthalat oder Polycarbonat erhältlich.

COBA Europe produziert zwei verschiedene Arten von Matten, um den Fußboden unter Bürostühlen vor starker Abnutzung zu schützen. Die umweltfreundliche (PET) Chair Mat ist aus 100% recycleten PET hergestellt und ist auch nach Gebrauch wieder recyclebar. Diese Bodenschutzmatte ist in 2 verschiedenen Materialstärken erhältlich: 1,8 mm oder 2 mm. Bürostühle mit Rollen können sich auf der Oberfläche gut bewegen. Außerdem ist sie sehr leicht und kann problemlos hochgehoben, gesäubert und bewegt werden. Die (PC) Chair Mat besteht aus bruchfestem Polycarbonat, was sie zu einer sehr robusten Bodenschutzmatte macht, die auch auf beheizten Böden eingesetzt werden kann und allergikerfreundlich ist. Beide Produkte sind in verschiedenen Farben und Formen erhältlich und können außerdem entweder für Teppichböden oder harte Bodenbeläge bestellt werden. Die Teppichversion hat kleine Plastikteile am Boden der Matte, um sie am Teppich zu befestigen. So bleibt die Matte immer an derselben Stelle des Raumes liegen und verrutscht nicht, wenn man über sie läuft. Die Variante für harte Bodenbeläge verrutscht ebenfalls nicht, wenn man über sie läuft, da ihre raue Unterseite am Boden haftet. Alle unsere Bodenschutzmatten sind durchsichtig und passen sich so der Bodenfarbe in jedem Büro an. Durch ihre Rutschfestigkeit bieten sie den Nutzern mehr Sicherheit am Arbeitsplatz.