Telefon: +49 2161 29450
Email: verkauf@cobaeurope.de

COBA Europe GmbH
Fuggerstraße 1c
41352 Korschenbroich (Kleinenbroich)
Deutschland

Coir – der ultimative Ratgeber für Schmutzfangmatten aus Kokosfaser

COBA führt ein großes Sortiment an hochwertigen Produkten. Eine solche Auswahl zu haben ist fantastisch, kann aber manchmal überwältigend und vielleicht zu viel Information auf einmal sein. Aber keine Sorge, wir geben Ihnen Ratgeber an die Hand, in denen jedes Produkt ausführlich erklärt wird. Damit können Sie dann eine wohlüberlegte Entscheidung treffen und die beste Schmutzfangmatte für Ihre Umgebung auswählen.

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über Coir / Kokosfasermatten und deren Verwendung wissen müssen.

Was ist eine Kokosfasermatte?

Der Begriff „Coir“ mag Ihnen vielleicht nicht geläufig sein, tatsächlich wird die Kokos- oder Kokosfasermatte aber häufig in Eingangsbereichen und auf Veranden eingesetzt. Man erkennt sie an ihren kurzen, rauen Borsten. Die Kokosfasermatte trägt Schmutz von den Schuhen ab, bevor das Gebäude betreten wird. Die festen Borsten säubern Ihre Schuhe gründlich.

Traditionelle Eingangsmatte aus Kokosfaser
Ein Klassiker unter den Schmutzfangmatten, robust und rustikal.

Was ist Kokosfaser-Bodenbelag?

Bodenbelag aus Kokosfaser kann, aufgrund seiner Robustheit, bessere Wahl als andere Bodenbeläge aus Naturfasern sein. Die starke, aber auch sehr raue Faser ist aber wahrscheinlich nicht das beste Material für Bereiche, in denen ein bequemes Trittgefühl wichtig ist.

Kokosfasermatten können direkt auf dem Boden verlegt werden, aber eine klebende Unterlage ist sehr empfehlenswert, da sie dazu beiträgt, dass der Bodenbelag länger hält und leicht entfernt werden kann, wenn ein Austausch der Matte erforderlich ist. Wenn es sich um einen qualitativ hochwertigen Klebstoff handelt, kann er auch dazu beitragen, Unebenheiten in Ihrem Boden zu verbergen und ihm so eine natürliche Optik und Haptik zu verleihen.

Woraus bestehen Kokos Schmutzfangmatten?

Die Coir-Matte wird aus Kokosnussfasern hergestellt und folglich auch als Kokosmatte oder Kokosfasermatte bezeichnet. Unter der ledrigen Außenschicht der Kokosnuss bilden die Kokosfasern die dicke wasserfeste Schicht, den Mesokarp, der ihren harten Kern umhüllt. Der Mesokarp wird über mehrere Monate in Wasser gelagert. Danach werden die Fasern durch Klopfen gelöst, und z.B. zu schönen Coir-Matten weiterverarbeitet.

Kokosfaser als Material Schmutzfangamatten Eingangsmatten

Wofür werden Kokosfasermatten normalerweise eingesetzt?

Aufgrund ihrer rauen Borsten eignet sich die Kokosfasermatte ideal als Schmutzfangmatte für Eingangsbereiche und sorgt für ein sauberes Betreten des Gebäudes. Kokosmatten werden in der Regel dort verwendet, wo auf eine umweltfreundliche Bauweise gesetzt wird oder ein natürlicher Look zur Ästhetik des Gebäudes beitragen soll.

Aufgrund des natürlichen Erscheinungsbildes von Kokosfasermatten entscheiden sich Busch-Lodges in Südafrika gerne für diese Option. Ein natürlicher Look ist ihnen sehr wichtig.

Jéan Smit, Sales Account Manager bei COBA Africa, mit 21 Jahren Erfahrung in der Mattenindustrie

Lassen sich Kokosfasermatten zuschneiden?

Kokosfasermatten lassen sich beliebig auf jede Form und Größe zuschneiden und eignen sich somit gut für Mattenrahmen oder eingelassene Mulden im Boden. Durch Abnutzung kann die Kokosfasermatte jedoch mit der Zeit dünner werden und eine Stolpergefahr darstellen.

Wir Menschen haben die Tendenz, mittig durch einen Eingang zu gehen, was dazu führt, dass sich die Matte in der Mitte schneller abnutzt

Jéan Smit

Hier finden Sie weitere Informationen unseren Sauberlaufzonen.

Können Sauberlaufmatten aus Kokos geflickt werden?

Laut Jéan Smit ist das eine häufig gestellte Frage. Da Menschen in der Regel in der Mitte eines Eingangs laufen, wären die Seiten der Matte noch intakt, aber die Mitte würde Gebrauchsspuren aufweisen. Kokosfasermatten gibt es in verschiedenen Qualitätsstufen, was beim Flicken zu Farbabweichungen führen kann.

Es wäre auch schwierig, die natürliche Borstenstruktur nachzubilden.

Wenn eine Kokosfasermatte geflickt wird, wäre das von weitem sichtbar.”

Jéan Smit

Schmutzfangmatte aus Kokos Abnutzung

Sind Kokos Schmutzfangmatten wasserfest?

Matten aus Kokosfaser sind relativ wasserbeständig. Sie sind bekannt für ihre Langlebigkeit, Flexibilität und Feuchtigkeitsaufnahme. Eine Kokosfasermatte kann leicht Feuchtigkeit von Ihren Schuhen entfernen, aber Sie sollten die Matte nicht an einem regnerischen Tag draußen liegen lassen, da sie sich durch das Wasser ausdehnen oder eine ungleichmäßige Färbung aufweisen kann.

Wie werden Kokosmatten gereinigt?

Da die Sauberlaufmatte aus der Schale der Kokosnuss hergestellt wird, hat sie eine hohe Saugkraft und verhindert Rutschgefahren, die aufgenommenen Schmutzpartikel bleiben jedoch in der Matte.

Um diese Matte gründlich zu reinigen, braucht es vor allem Zeit.

Reinigen Sie die Matte sobald sie schmutzig ist, um dauerhafte Flecken zu vermeiden. Zunächst saugen Sie die Matte gründlich ab, streuen anschließend Reinigungspulver über die ganze Matte, lassen es eine gute halbe Stunde einwirken und saugen sie dann noch einmal. Verwenden Sie keine starken Reinigungsmittel, um Verfärbungen oder Flecken auf Ihrer Matte zu vermeiden.

Die Borsten der Kokosfasermatte schaben den Schmutz ab, aber er bleibt tief in den Zwischenräumen der Borsten hängen und macht die Matte schwerer, sodass sie beim Ausschütteln reißen kann.

Jéan Smit

Beachten Sie auch immer die mitgelieferten Hinweise zur Reinigung und Pflege. Wenn Sie diese einhalten, können Sie die Lebensdauer Ihrer neuen Kokosfasermatte erhöhen.

Reinigung einer Schmutzfangmatte aus Kokosfaser

Wie lang ist die Lebensdauer einer Kokosmatte?

Die Lebensdauer einer Matte ist immer abhängig von ihrer Beanspruchung, Dicke und davon, wie gut sie gepflegt wird. In der Regel halten Coir-Matten etwa sechs Jahre. Dies kann je nach Einsatzzweck unterschiedlich sein.

Die kürzeren Borsten der Kokosmatte sind weniger biegsam als die längeren Borsten, wodurch sie weniger Schwachstellen haben.

Jéan Smit

Was sind die Vorzüge einer Schmutzfangmatte aus Kokos?

  • Die Kokosfasermatte bietet viele Vorteile und kann Ihnen von großem Nutzen sein. Die robuste Matte eignet sich aufgrund ihrer Langlebigkeit ideal für Eingangsbereiche.
  • Oft treten an dieser Stelle Bedenken hinsichtlich des Preises auf, aber die Coir-Matte ist sehr kostengünstig.
  • Die Coir-Matte besteht zu 100% aus Naturfasern und ist damit sehr umweltfreundlich. Unser Coir ist ein natürliches Material, das die Umwelt schont. Es ist biologisch abbaubar, worüber Sie sich aber nicht allzu viele Gedanken machen müssen, da Ihre Matte jahrelang halten wird.
  • Die Kokosfasermatte absorbiert die Feuchtigkeit aus den Schuhen und hilft so, Rutschgefahren zu vermeiden.
  • Kokosmatten zählen zu den ersten Eingangsmatten, die eingesetzt wurden, was ihr einen nostalgischen Charme verleiht. Jean erzählt, dass gerade die ältere Generation gerne Kokosfasermatten

Welche Nachteile haben Kokosmatten?

  • Kokosmatten haben einen tiefen Flor, wodurch die Befahrbarkeit mit Rollstühlen eingeschränkt ist. Der Flor der Kokosfasermatte schränkt die Beweglichkeit von Rollen ein und erschwert Drehungen. Vor diesem Hintergrund können Schmutzfangmatten aus Kokos als weniger geeignete Option für Eingangsmatten angesehen werden.
  • Kokosmatten erschweren auch die Durchfahrt für andere Radfahrzeuge wie Einkaufswagen. Damit sind sie für den Eingang eines Einkaufszentrums ausgeschlossen.
  • Brandschutztechnisch betrachtet sind Kokosfasermatten leichter entflammbar. Dies muss besonders in Bereichen mit hohem Brandrisiko, z. B. in Restaurants, berücksichtigt werden.
  • Kokosfasern neigen dazu, auszufallen. Werden die Matten in einem hoch frequentierten Eingangsbereich verwendet, kann es sein, dass Sie sie regelmäßig austauschen müssen. Da die Borsten sich abnutzen oder ausfallen, verliert die Matte im Laufe der Zeit ihre Fähigkeit, Schmutz und Nässe effektiv aufzunehmen.
  • Kokosmatten sind auch schwer zu reinigen, besonders wenn ein Stück Kaugummi zwischen den Borsten stecken bleibt oder Öl auf die Matte verschüttet wird.

Wir führen eine große Auswahl an Eingangsmatten, Sauberlaufmatten und Schmutzfangamtten die für den Innen- und Außenbereich geeignet sind. Es gibt eine Matte, die für jede Umgebung geeignet ist.

Jetzt sind Sie ein/e Experte/Expertin in Sachen Kokosmatten!

Sie wissen nun alles über Coir-Matten und kennen ihre Vor- und Nachteile. So können Sie sachkundig entscheiden, ob die Kokosfasermatte das ist, wonach Sie suchen.

Falls Sie sich immer noch nicht sicher sind, können Sie sich an unser freundliches Verkaufsteam wenden, um eine Expertenmeinung einzuholen.

Person Sitting

Bleiben Sie auf dem Laufendem:

Erhalten Sie die neusten Meldungen zu unseren Produkten und Veranstaltungen.