‚Arbeiten im Stehen‘, unser umfassendes Dossier als kostenloser Download

By auf Dezember 16, 2016

In unserem umfassenden Dossier klären wir Sie über die gesundheitlichen Auswirkungen vom ‚Arbeiten im Stehen‚ auf. Eine Pflichtlektüre für alle Verantwortlichen und Beschäftigten im Bereich Arbeitssicherheit. Mit Blick auf die Vor- und Nachteile einer stehenden/sitzenden Position am Arbeitsplatz werden mögliche Effekte und Empfehlungen erläutert und die Ergebnisse einer interessanten Studie vorgestellt, die COBA Europe im Jahr 2015 durchgeführt hat.

Arbeiten im Stehen

Unser Dossier enthält auch einige alarmierende Auszüge aus Statistiken zu Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE) und damit einhergehende Berufskrankheiten, die in Europa und dem Vereinigten Königreich weit verbreitet sind. Arbeitgeber sollten das Ausmaß dieses Problems nicht ignorieren. In den EU-Mitgliedstaaten vermutet man sogar, dass sich die Zahl der Menschen, die an MSE leiden, bis 2030 verdoppeln wird.

Muskel-Skelett-Erkrankungen

Zu den Ursachen von arbeitsbedingten MSE zählen regelmäßiges Bücken, Heben, eine schlechte Körperhaltung und langes Stehen/Sitzen in einer statischen Position. Mit Hilfe unseres Dossiers lernen Sie, die Risiken zu identifizieren und vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen.

Im Stehen Geld verdienen… könnte unserer Gesundheit gut tun

Viele Berufe erfordern es, über lange Zeiträume zu stehen. Gute Beispiele finden sich in der Fertigungsindustrie und im Dienstleistungssektor. Obwohl langes Stehen anstrengend werden kann, sollten wir alle versuchen uns von einem sitzenden Lebensstil wegzubewegen. Das bedeutet, dass mehr stehen und weniger sitzen positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben wird.

Get Britain Standing ist eine der Kampagnen, die Menschen motiviert wieder mehr ‚auf die Beine‘ zu kommen, und ist besonders aktuell, da sie während des Active Working Summit in London diese Woche, am 28. Januar 2016 stattfindet.

Wenn wir allerdings mehr stehen, dann sollten wir dies auch auf eine sichere und bequeme Weise tun, um die Risiken von MSE und Ermüdung durch langes Stehen zu senken. Wir wollen schließlich nicht, dass die Risiken die Vorteile überwiegen.

Jahrzehntelange Erfahrung im Anti-Ermüdungsmatten-Geschäft

Da wir bei COBA Europe schon seit Jahrzehnten Anti-Ermüdungsmatten herstellen, liegt uns das Thema Stehen am Arbeitsplatz besonders am Herzen. Wir wissen, wie wichtig es ist, sicher zu stehen. Anti-Ermüdungsmatten sind eine sehr effektive Unterstützung für einen sicheren Stand, verbessern den Komfort und sorgen dafür, dass wir nicht so schnell vom langen Stehen ermüden, besonders auf harten Fußbodenoberflächen. Über die Jahre haben wir eine umfangreiche ‚Wissensdatenbank‘ zu diesem Thema aufgebaut und sogar in wissenschaftliche Studien investiert, um den Einfluss von Anti-Ermüdungsmatten auf den Stehkomfort zu erforschen. Nun haben wir unsere gesammelten Ressourcen in diesem Dossier zusammengefasst.

COBA Elite Anti–Ermudungsmatten

Klicken Sie hier, um unser Dossier kostenlos herunterzuladen und mehr über unsere Forschungsergebnisse zu dem brandaktuellen, ernstzunehmenden Thema ‚Arbeiten im Stehen‘ zu erfahren.