Telefon: +49 (2161) 2945-0
Email: verkauf@cobaeurope.de

COBA Europe GmbH
Fuggerstraße 1c
41352 Korschenbroich (Kleinenbroich)
Deutschland

COBA Europe unterstützt die HTW Berlin

Wir freuen uns den Studiengang Bekleidungstechnik/Konfektion, an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin, mit Mustern und unserem E-Book #GesundStehen unterstützen zu können.

HTW Berlin Arbeitsplatzmatten von COBA Europe

Besonders möchten wir uns bei Frau Professor Monika Fuchs für das Interesse an den ergonomischen Arbeitsplatzmatten von COBA Europe und für dieses Interview bedanken.  

COBA Europe:

Frau Professor Fuchs, wenn Sie zuerst Ihre Tätigkeit an der HTW Berlin und den Studiengang (da sicherlich nicht alle Leser wissen, was sich dahinter verbirgt) kurz erörtern können?

Frau Professor Fuchs:

Zunächst möchte ich mich sehr herzlich bedanken für die Unterstützung und die Arbeitsplatzmatten.

Die Bekl.technik verantwortet die technisch-administrative Umsetzung von Bekleidungsprodukten. Neben der Materialauswahl in Abhängigkeit von den Produktanforderungen, werden Produkte entsprechend der Größentabellen und den Erfahrungen zu Passformen im Unternehmen konstruiert. Die Konstruktion bestimmt auch die Verarbeitung. Bekl.techniker_innen sind immer Verarbeitsungsexpert_innen. Bei der Auftragsvergabe werden u.a. Lieferantenbewertungen und Auditierungen zu sozialer Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeit im Umgang mit Umweltfragen, der Qualitätsstand oder der jeweilige Maschinenpark des Lieferanten berücksichtigt. Weitere Themen in der Lehre der Bekleidungstechnik sind Produktmanagement, IT-Systeme und Prüftechnik.

Die Zusammenarbeit mit COBA bezieht sich auf das Modul Arbeitswissenschaften und den Schwerpunkt Ergonomie an Näharbeitsplätzen in der Bekleidungsfertigung.

COBA Europe:

Bekleidungstechnik wird oft mit Tätigkeiten im Sitzen assoziiert, in wie weit ist dies korrekt und wie können Sie die Informationen aus unserem E-Book in Ihrem Fachgebiet einsetzen?

Frau Professor Fuchs:

In der Bekleidungsfertigung werden Nähaufgaben überwiegend als sitzende Tätigkeit ausgeführt, aber Bügelarbeitspläze, Aufgaben im Zuschnitt oder in der Einrichtung sind Steharbeitsplätze. In den letzten Jahren werden auch vermehrt Steharbeitsplätze für klassische Nähtätigkeiten angeboten. Gerade in diesem Zusammenhang sind die Informationen aus dem E-Book #GesundStehen zum Thema Stehen oder Sitzen sehr spannend und gut übertragbar auf die konkreten Fragestellungen zu Näharbeitsplätzen. Bei der Untersuchung der ergonomischen Gestaltung von Arbeitsplätzen in der Bekleidungsfertigung verwenden die Studierenden die Anti-Ermüdungsmatten in unseren Laboren. Die Ergebnisse sollen auf reale Fertigungssituationen übertragen werden. Dieser Teil des Projektes wird sich auf Grund der Corona Pandemie ins nächste Semester verschieben.

COBA Europe:

Wie werden derzeit Anti-Ermüdungsmatten in der Bekleidungsindustrie eingesetzt?

Frau Professor Fuchs:

Anti-Ermüdungsmatten finden sich an den Steharbeitsplätzen in der Bekleidungsfertigung oder im Lagerbereich. Bei Exkursionen mit Studierenden zu deutschen Herstellern konnten wir diese immer wieder im Einsatz sehen. Daher haben sich die Studierenden auch sehr gefreut, dass wir die Anti-Ermüdungsmatten auch selbst im Labor testen können.

COBA Europe:

Welche Erkenntnisse können die Studierenden durch den Einsatz und die Handhabung der verschiedenen Muster, die Sie nun haben, erlangen?

Frau Professor Fuchs:

Da das Projekt leider auf Grund der aktuellen Situation noch nicht abgeschlossen wurde, kann ich diese Frage noch nicht abschließend beantworten. Insgesamt aber ist es sehr motivierend für die Studierenden die Anti-Ermüdungsmatten zu testen und die Herausforderungen an den Arbeitsplätzen in der Branche besser zu verstehen.

Nochmals vielen Dank für die Unterstützung! Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Wir bedanken uns bei Frau Professor Monika Fuchs für dieses Interview und freuen uns auch in Zukunft gern der HTW Berlin, im Rahmen unserer Möglichkeiten und Expertise, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Weitere Informationen zum Studiengang Bekleidungstechnik finden Sie auf der Homepage der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin.

Produkte die von COBA Europe für die HTW Berlin bereitgestellt wurden:

Bubblemat – ergonomische Arbeitsplatzmatte

Fatigue Lock – Anti Ermüdungsmatte im Fliesenformat

High Duty Arbeitsplatzmatte – Industriematte mit guter Drainage

Orthomat Comfort Plus – Anti Ermüdungsmatte für trockene Arbeitsplätze

Deckplate – Zweilagige Premium Anti Ermüdungsmatte

Unsere Anti-Ermüdungsmatten

Unsere Produktpalette zu besserem und gesünderem Stehen bei der Arbeit. Werfen Sie einen Blick auf unser Sortiment an ergonomischen Arbeitsplatzmatten und vereinbaren Sie einen Beratungstermin oder lassen Sie sich ein kostenloses Muster zuschicken.

Ratgeber Ergonomische Arbeitsplatzmatten

Ergonomische Arbeitsplatzmatten bieten viele Vorteile. Die jeweils passende Arbeitsplatzmatte für den jeweiligen Arbeitsplatz zu finden kann aber eine Herausforderung sein. Unserer Ratgeber hilft weiter.

Person Sitting

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Erhalten Sie die neusten Meldungen zu unseren Produkten und Veranstaltungen.

People Standing